TaschenTuchTanz

Ein wenig ungeordnete Nachtgedanken zum Weihnachtszeitanfang. Einen wunderschönen ersten Advent!

Die Stadt leuchtet blau und spricht so anders, so betrunken.
Man vermisst nichts, nur seine große Liebe nach dem vierten Jägermeister. Wer hier wen vermisst?, wird gefragt, der Trinkende die Liebe oder die Liebe den Alkhol?
Hinten mimt einer den Affen mit zu hoher Stimme. Wie ein kaputtes Hörgerät sprintet das Geheul durch den Bus.
Niemand weiß was, die Anderen auch nicht. Ich weiß imerhin, dass ihr nichts wisst, erzählt Er Ihr. Und sie lacht, streicht über den blauen Sitzbezug und träumt sich in seine Arme.
Vorbei an scharf. schärfer. Schaf – der besten Pizzaria der Stadt. Zumindest in den nächsten 2 Metern. Davor Jugendliche.
Kopfschmerzen. Und Gehirnschmerzen. Zu viel Lärm, zu viel Unlust. Was will ich hier? Bin ich überhaupt richtig?
Bei Nacht sieht alles gleich aus, jede Straße, jedes Viertel, jede Stadt. Trist, kalt, besoffen.
Vielleicht liegt es auch an mir, vielleicht sind es die Gehirnschmerzen.
Husten von der Seite, ein Taschentuch hastet am Ohr vorbei, fliegt zur Laterne, tanzt zu Chopins Mazurka Op. 68 No. 2.
Ich vermiss dich.
Siehst du den Mond, einen der Monde? Das tanzende weiße Tuch? Vermisst du auch?
Es tut nur noch weh. Kopf, Gehirn, Herz, alles.
Der Bus ruckelt, der Fahrer kaut Kaugummi. Verfängt sich zwischen Rosa und tanzenden Taschentüchern, wartet auf Träume morgen früh.
Wer hier auf wen wartet, fragen sie. Das Tuch auf dich, der Traum auf mich. Wo bin ich?
Eine Riesin steht vor mir. Mit Kameelhaarmantel und Apfeltasche.
Ist das noch die Stadt, schon der Schlaf?
Galoppiert da ein Schaf?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von Sophie Stroux ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Advertisements

Worte kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s