Prolog: unter Milchhimmeln

Der Text ist nicht ganz so neu, stammt tatsächlich aus der ersten Sommernacht des Jahres in einer fremden Stadt. Vielleicht ist er Teil einer neuen (langen) Geschichte, aber sicher kann ich das nicht sagen. Mal sehen, wohin er mich noch entführt.   für Simba Deshalb träumen wir in Halbsätzen. Die Matratze knarzt, Schritte auf alten Treppen, …

Advertisements